Abnehm-Kurs 2019: Mit Bewegung, Muskelaufbau und Ernährung abnehmen

2019 wollen Sie abnehmen ?
Dann sind Sie bei MWfit.de genau richtig.
Anfang Januar startet wieder ein 3-monatiger Abnehm-Kurs.

SIE bestimmen selbst, wie oft und wo Sie am Training in Langenselbold und Hanau teilnehmen wollen.

Was erwartet Sie?

3 x pro Woche Nordic Walking - 60 min
(sanfte und gelenkschonende Bewegung zur Anregung
des Stoffwechsels und der Fettverbrennung)
- Mittwoch 18.30 Uhr in Langenselbold
- Samstag 09.00 Uhr in Hanau
- Sonntag 09.00 Uhr in Langenselbold

2 x pro Woche Workout Training - 45 min
(Muskelaufbau mit dem eigenen Körpergewicht und
kleinen Gegenständen, um den Kalorienverbrauch
zu erhöhen)
- Samstag 10.15 Uhr in Hanau
- Sonntag 10.15 Uhr in Langenselbold

4 x pro Monat Auswertung / Feedback zum Ernährungsprotokoll

Fitnesslevel: gering bis mittel

(Wer keine eigenen Nordic Walking Stöcke besitzt, kann sich diese gerne bei mir gegen ein kleines Entgelt leihen oder auch käuflich erwerben. Nordic Walking mit Stöcken verbraucht nämlich etwa 40-50% mehr Kalorien. 😉)

Maximale Teilnehmer: 12 Personen
Mindest-Teilnehmer: 4 Personen

Kosten?

EUR 4,00 pro Termin inkl. Ernährungsprotokoll-Auswertungen,
zahlbar vorab in einem Betrag: EUR 240,00 für alle Termine vom 02. Januar 2019 bis 30. März 2019


Anmeldung bitte bei mir per E-Mail oder private Nachricht.

Ich freue mich auf viele abwechslungsreiche und erfolgsorientierte sportliche Einheiten :-) mit jeder Menge Spaß.

Abnehm-Kurs 2019 bei MWfit.de
Abnehm-Kurs 2019 bei MWfit.de

Wann und wo?

- Mittwoch 18.30 Uhr in
    Langenselbold
- Samstag 09.00 Uhr in Hanau
- Sonntag 09.00 Uhr in
    Langenselbold

   (Details bei Anmeldung)

Zeitrahmen?

3 Monate (02.01.-30.03.2018)
  = 62 Einheiten
pro Einheit ca. 45 / 60 Minuten

 

Kosten?

EUR 4,00 pro Termin
  zahlbar als ein Betrag vorab:
  EUR 240,00 für alle Einheiten
  Nordic Walking und Workouts
  in Hanau und Langenselbold
  sowie inkl. der Auswertungen
  der Ernährungsprotokolle

  (umsatzsteuerbefreit nach

   § 19 Abs. 1 UStG)